• Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Klett-Set Nachrüst-Set

24,79€

mit dem Klett-Set kann TĀG an mehreren Helmen verwendet werden

das Set ist für 3 Helme


    kostenfreier Versand weltweit


    Durch das Klicken auf „Jetzt bestellen“ gebe ich der Headwave GmbH das Recht meinen Paypal-Account sofort mit dem genannten Betrag zu belasten. Ich stimme zu, dass meine Daten an das Versandunternehmen übermittelt werden dürfen. Durch den Kauf stimmst du unseren Terms and Conditions. (in Englisch) zu. Versand und Abwicklung ist im Preis enthalten.

    paypal icons
  • Produktbeschreibung


    Mit dem Klett-Set Nachrüst-Set kannst du dein TĀG an mehreren Helmen verwenden. Um die Schallvibrationen zuverlässig auf die Helmschale zu übertragen, wird ein kleines Gel-Pad in der Mitte verwendet. Für den Zuverlässigen Halt am Helm sorgt das 3M Industrie-Klett.



    Das Klett-Set ist ein Zubehörteil für den Helm-Lautsprecher „Headwave TĀG“. Es dient zur Anbringung von deinem TĀG an mehreren Helmen.

    Optimale Position finden

    Verbinde dein TĀG mit deiner Musikquelle. Bei eingeschaltetem Sound prüfe an verschiedenen Stellen deines Helmes die optimale Position für dein TĀG. Die Übertragung der Vibrationen findet in der Mitte des Geräts statt. Über diese Methode bekommst du einen ersten Eindruck, wie die Klangqualität sein sollte und an welcher Position der Sound am besten klingt.
    Wähle für TĀG am besten einen Bereich hinten mittig am Helm. Umso tiefer er sitzt, umso mehr Bass hat er. Umso höher er sitzt, umso mehr Höhen hat er.

    Die Klangqualität von TĀG ist maßgeblich abhängig von der Klebeverbindung und der idealen Position am Helm. Wenn die Verbindung zum Helm nicht im ausreichenden Maße gegeben ist, leidet die Klangqualität. Die Sound-Vibrationen können nicht vollständig übertragen werden. TĀG ist dann zu leise oder es fehlen Bässe oder Höhen. Es kann auch sein, dass der Sound übersteuert und es wie aus der Keksdose klingt. Die verwendete Concert Capsule Technology™ nutzt den Helm selbst als Resonanzkörper, das heißt der Klang selbst entsteht erst im Helm. Eine zuverlässige Klebeverbindung ist somit entscheidend.


    Klett montieren

    Wenn Du die optimale Position am Helm für dein TĀG gefunden hast, säubere diese gründlich. Entferne alle eventuellen Aufkleber oder Helm-Logos soweit möglich. Nutze ggf. einen Haar-Fön um Klebereste zu lösen. Säubere dann die Rückseite vom TĀG. Beide Flächen müssen fett-, staubfrei und trocken sein. Bitte nutze dafür das beiliegende Alkoholreinigungstuch. Bei anderen Reinigungsmethoden kann es dazu kommen, dass ein Film auf der Stelle verbleibt, der den Klang negativ beeinflusst. Bitte nutze keinen Glasreiniger, Helm- und Visier-Reiniger, Silikonentferner oder aceton-haltige Mittel. Dein TĀG kann nur bei Temperaturen über 15°C zuverlässig verklebt werden. Bitte lagere dafür den Helm und dein TĀG einige Stunden bei Zimmertemperatur, bevor du ihn montierst.
    In dem Klett-Set sind 8 identische Klett-Elemente und zwei Gel-Pads enthalten. 4 Klett-Elemente sind bereits paarweise verbunden. Bitte nutze diese für die erste Montage an deinem Helm. Ziehe bei einem Klett-Paar auf einer Seite die Schutzfolie ab. Klebe es ganz an ein Ende vom TĀG - links oder rechts - und drücke es fest an. Jetzt nehme das andere Klett-Paar, entferne die Schutzfolie und klebe es auf die andere Seite vom TĀG. Das Gel-Pad kommt in die Mitte.

    Dein TĀG ist nun für die Montage an deinem Helm vorbereitet. Ziehe die verbliebenen Schutzfolien von den Klett-Paaren ab. Zum Ankleben biege TĀG etwas auf, sodass das Gel-Pad zuerst Kontakt zum Helm hat. Dann drücke TĀG überall gleichmäßig kräftig an. Achte darauf, dass dein TĀG mittig sitzt. Um sicher zu gehen, dass der Kleber auch überall Kontakt zum Helm hat, drücke systematisch mit dem Daumen entlang deines TĀGs. Bitte drücke auch die soften Bereiche von TĀG kräftig an. Dann löse die Klettverbindung vorsichtig (der Kleber hat noch nicht seine volle Haftkraft) und drücke die Klett-Elemente am TĀG und am Helm einzeln nach.

    Überprüfe nun den Sound indem du TĀG wieder anbringst. Achte darauf, dass das Klett vollständig ineinander einrastet und das Gel-Pad fest an den Helm gedrückt wird. Ist der Sound für dich optimal und du bist mir der Klangqualität zufrieden, hast du alles richtig gemacht. Lasse den Kleber 24h ruhen, damit er seine volle Haftkraft entwickeln kann.

    Das Gel-Pad ist für die zuverlässige Übertragung der Sound-Vibrationen verantwortlich. Wenn es keinen Kontakt zum Helm hat, ist der Sound außen lauter als im Helm. Das Gel-Pad ist wiederverwendbar. Bitte reinige es regelmäßig mit Wasser und einer milden Seife. Nach dem Trocknen ist die ursprüngliche Haftkraft wiederhergestellt. Im Lieferumfang ist ein Ersatz-Gel-Pad enthalten.


    Montage an weiteren Helmen

    Um dein TĀG an weiteren Helmen nutzen zu können, löse bitte die Klett-Verbindung zum ersten Helm. Am Helm sind jetzt zwei Klett-Elemente verbleibend. An deinem TĀG sind die Klett-Gegenstücke und das Gel-Pad. Nutze jetzt zwei weitere Klett-Elemente aus dem Set und positioniere diese auf dem Klett am TĀG. Drücke sie fest an, bis das Klett vollständig eingerastet ist. Löse die Schutzfolien von den Klett-Stücken und positioniere dein TĀG am zweiten Helm. Zur Montage biege TĀG etwas auf, sodass das Gel-Pad zuerst Kontakt zum Helm hat. Dann drücke ihn überall gleichmäßig kräftig an.

    Prüfe nun den Sound bzw. dein Klangergebnis. Bitte lasse den Kleber wieder 24h ruhen.

    Um dein TĀG an einem dritten Helm zu nutzen, gehe bitte wie in Schritt 3 vor und nutze die verbleibenden 2 Klett-Elemente.

    Viel Spaß und genieß die Sonne!

  • Technische Details
    Klett Industrie-Klett von 3M, 3M SJ4570 Dual Lock Transluzent
    Gel-Pad für eine zuverlässige Übertragung der Schallvibrationen, wiederverwendbar, abwaschbar
    Anzahl 3 Klett-Einheiten für 3 Helme

Kontakt zum Headwave-Team

Bei Fragen zu unseren Produkten kontaktiere uns gerne.


Headwave GmbH
Marie-Elisabeth-von-Humboldt-Str. 35a
13057 Berlin
DEUTSCHLAND


Mail: hello[a]headwave'de
([a] ist ein @ und das ' ist ein Punkt - Spam-Schutz...)
+49 30 74777166